Betriebliche Altersversorgung

Verwaltungskosten reduzieren, Effizienz steigern!

bAV - VERWALTUNG

KOMPETENT - TRANSPARENT
Egal ob Sie eine Analyse Ihres bestehenden Versorgungswerkes wünschen oder Hilfe bei der Neu-Einrichtung benötigen, wir stehen Ihnen mit unserer jahrzehntelangen Erfahrung und Kompetenz, wissenschaftlich begleitet, zur Seite.
Mit unserem vollumfänglichen Service helfen wir Ihnen Ihre Verwaltungskosten zu reduzieren und Ihre Effizienz, in Bezug auf die betriebliche Altersversorgung [bAV], zu erhöhen.

Wir übernehmen die Administration und Verwaltung Ihrer Versorgungslösung, so dass Sie sich um die wichtigen Unternehmensentscheidungen kümmern können.

Wir haben für jeden Bedarf die passende Lösung!


Für Arbeitnehmer

Beratung - Vertretung
Analyse, Einrichtung und Verwaltung von Versorgungseinrichtungen, pauschaldotierte Unterstützungskassen, Zeitwertkonten
Erstellung von Leistungsnachweisen für aktive Mitarbeiter
Überprüfung sowie [Re]Strukturierung bestehender und neuer Rückdeckungskonzepte
Berechnung von Leistungen im Versorgungsfall
Berechnung unverfallbarer Anwartschaften bei Ausscheiden von Mitarbeitern
Berechnung von Ausgleichsvorschlägen für den Versorgungsausgleich
Zeitwertkonten: Beratung, Einrichtung, Verwaltung

Zeitwertkonten

RECHTSSICHER - INDIVIDUELL
sind ein Element moderner und zukunftsorientierter Personalpolitik . Im Kampf um die Talente von Morgen müssen sich gerade klein- und mittelständische Unternehmen den Herausforderungen stellen. Die Möglichkeit der langfristigen Bindung vorhandener und dringend benötigter Fachkräfte spielt für Unternehmen hierbei eine zentrale Rolle.

Die Lösung hierfür bieten Zeitwertkonten. Sie bieten dem Arbeitnehmer die Möglichkeit auf vorzeitigen Ruhestand, ohne Abschläge in der gesetzlichen Rentenversicherung [gRV] in Kauf nehmen zu müssen.

Betriebliche Altersversorgungslösungen und Zeitwertkontenregelungen gestalten wir rechtssicher und wirtschaftlich sinnvoll. Ihren Steuerberater und Wirtschaftsprüfer beziehen wir selbstverständlich in den Beratungsprozess von Beginn an mit ein.


Was ist ein Zeitwertkonto?
  • Mit einem Zeitwertkonto können Sie längere Freistellungszeiten finanzieren, zum Beispiel Elternzeit und Sabbatical, wenn Sie eine Weiterbildung absolvieren oder früher in den Ruhestand gehen möchten.
  • Dabei können Sie Ihre Arbeitszeit oder Ihr Gehalt als Wertguthaben ansparen. Je nach Rückdeckung erhalten Sie Zinsen auf Ihr Wertguthaben. Das Wertguthaben kann bei einem Arbeitgeberwechsel mitgenommen werden und ist frei vererbbar.
  • Steuern und Sozialversicherungsbeiträge auf die angesparten Beträge werden erst fällig, wenn Sie eine bezahlte Auszeit oder Freistellung nehmen. Während der Auszeit haben Sie weiterhin Kranken- und Sozialversicherungsschutz über den Arbeitgeber.
  • Die eingezahlten Beträge auf das Zeitwertkonto sind gegen eine Insolvenz Ihres Arbeitgebers geschützt.


Wir sind für Sie da. das institut.

Es gilt die Weichen für die Zukunft zustellen, jetzt! Vereinbaren Sie einen Termin mit uns!